Steine gehören seit jeher zu den Urelementen des Universums.

Sie tragen das Urwissen des Universums und somit viele Heilinformation mit sich. Diese Kraft ist die Grundinformation allen Seins.

Und genau diese Information machen sich die Karmaengeln zu nutze:

Diese Steine, die aus einen bestimmten Gebiet stammen, tragen ganz klar und mit deutlicher Kraft die Essenz von Stabilität, Standhaftigkeit, Selbstverantwortung, Selbstliebe und Selbstvertrauen in sich, die die Weiterentwicklung jedes einzelnen Individuums schnell vorantreiben können. Im Zusammenspiel mit den kristallinen Energien und ihren Heilinformationen baut sich ein perfekt symbiotisches abgestimmtes Schwingungs- und Klangmuster auf. Es entsteht eine noch nie dagewesene neue Form von Heilfrequenzen, die sowohl den Menschen als auch den Tieren und der Natur dient und alle in ein universelles liebendes Miteinander lenkt.